• painted with love
  • painted with love

Coachingcard by Niko ist

Kunst in Form von Karten für Coaching und weiter gefasst auch für Beratungs- und Bildungsprozesse, Moderationen, Personal- und Organisationsentwicklung, Therapie und professionelle Begegnungen jeglicher Coleur. Coachingcard versteht sich als Türöffner, Prozessbegleiter und Gestalter bei der Bearbeitung von Fragestellungen und Themen im privaten als auch beruflichen Kontext.

Letztendlich bekommt jede Karte ihren individuellen (Be-) Deutungszauber durch die jeweiligen Anwender/innen.


einzigartig

Alle Karten sind vervielfältigte selbst gemalte und entworfene Einzelstücke von mir, Antonia Klein-Nikolaidis alias Niko oder mit und von Friends, deren Karten mein Portfolio ergänzen und bereichern.

Geboren in Kiel, verheiratet, zwei wundervolle Kinder, ein charmanter Dackel und eine bezaubernde Katze, bin ich zwischen der Ostsee und Griechenland im Ruhrgebiet zu Hause. 

"Schon immer schlugen zwei Herzen in meiner Brust: eins für den Menschen und eins für die Kunst.

Meine Inspiration beziehe ich aus meiner Erfahrung als Coach, durch Auseinandersetzung mit Theorie und Praxis und den wertvollen Austausch mit professionell Gleichgesinnten. Und zuletzt gibt es dann die eine Idee von einem Bild, die umgesetzt werden will.

Die Freude, die ich bei jedem Pinselstrich empfinde, soll Sie bei Ihrem Einsatz der Karten begleiten und Sie dabei unterstützen, Ihr Setting professionell und wertschätzend zu gestalten."

Als Coachin erreichen Sie mich unter


beliebt

Die Karten von Coachingcard verkaufen sich erfolgreich in ganz Deutschland, in Österreich und in der Schweiz und begeben sich auch auf die Reise in viele weitere Länder innerhalb und außerhalb Europas.

Die Kunden teilen sich in vier Gruppen auf: Personalabteilungen von Profitunternehmen, darunter renommierte Marken, Non-Profit Organisationen wie Beratungsstellen und diverse Einrichtungen der sozialen Wohlfahrtspflege, Institutionen wie Hochschulen und Polizei sowie freie und selbstständig Tätige in Bildung, Beratung und Therapie.

Besonders freut es mich, wenn Coachingcard fester Bestandteil von Konzepten in Aus-und Weiterbildung ist, wie zum Beispiel in einem Projekt des Landes Schleswig-Holstein zur Sprachenbildung in Kitas.


sozial

Die Coachingcard-Produkte werden durch "DIE FABRIK", eine Einrichtung der AWO für Menschen mit psychischer Erkrankung in Hilden, zusammen gestellt, verpackt und zur Post gebracht. 

Das ehemalige Fabrikationsgebäude der ehemaligen Walzengravieranstalt Waldeck und Nacke aus dem Jahr 1852 leistet damit nach Sanierung und Errichtung eines Anbaus nun einen wichtigen Beitrag, um die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Eine soziale Einrichtung und kein professionelles Versandunternehmen zu wählen, war für mich eine bewusste Entscheidung, die ich aus voller Überzeugung vertrete und mittrage.

Schauen Sie sich diese tolle Einrichtung im Imagefilm an!


ausgezeichnet

Zusammen mit der Unternehmung Coachingspace hat die Transformation der analogen Karten in ein digitales Format im interaktiven Raum große Anerkennung bekommen! Mit der Umsetzung möchten wir hybrides Arbeiten Zukunftsfähig gestalten.


nachhaltig

Coachingcard bemüht sich um größtmögliche Nachhaltigkeit und Fairness. Insbesondere die Karten auf Plane und Tyvek sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Alle Karten werden in Deutschland gedruckt und bis auf ein Produkt Plastikfrei verpackt und verschickt. Coachingcard hat ein monatliches Klimaabo bei atmosfair abgeschlossen, welches dem ungefähren CO2- Ausstoß bei den Lieferungen per LKW entspricht.


vernetzt

Coachingcard liebt und lebt den Netzwerkgedanken und bietet als Mehrwertpartner für Mitglieder des DVCT und die DGfC 12% auf alle Produkte im Shop an. Weiteres entnehmen Sie bitte §4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Coachingcard by Niko